Bundesliga: Liveticker Schalke 04 – SC Freiburg

von | 16. Dezember 2020 | Bundesliga, Wettbewerbe | 0 Kommentare

Willkommen zum Liveticker Schalke 04 gegen den SC Freiburg!

Anpfiff ist am heutigen Mittwoch um 18:30 in Gelsenkirchen. Dann treffen der Tabellenvorletzte Schalke auf den aktuell Tabellenvierzehnten SC Freiburg. Vor allem die Schalker, die das Ende eines desolaten Fußballjahres herbeisehnen, erhoffen sich einen so dringenden Sieg, um sich endlich aus dem Abstiegsbereich zu befreien. Auch die Freiburger spielen nicht ihre beste Saison. Zuletzt gab es gegen die Arminia immerhin mal wieder einen 2:0-Sieg. Daran wollen die Mannen um Christian Streich heute anknüpfen.

Es herrschen also die besten Voraussetzungen für ein spannendes Spiel in der englischen Woche.

Hier im Liveticker halten wir Dich auf dem Laufenden und schreiben über alle Tore, Chancen und Spielereignisse.

Schau mal hier vorbei, wenn Du Dich vor dem Spiel noch richtig einstimmen möchtest:

Auf unserem TikTok-Profil findest du lustige und spannende Fußballvideos

In unserem Fußball-Lexikon findest du interessante Artikel rund um den populärsten Sport der Welt.

Liveticker Schalke 04 – SC Freiburg –– Aufstellungen

Die Aufstellungen werden ungefähr eine Stunde vor Anpfiff hier veröffentlicht.

Schalke (4-4-2): Fährmann, Oczipka, Sane, Tabak, Stambouli, Raman, Serdar, Harit, Boujellab, Mascarell, Matondo

Freiburg (3-4-3): Müller, Gilde, Schlotterbeck, Lienhart, Günther, Höfler, Santamaria, Schmid, Grifo, Petersen, Sallai

Liveticker Schalke 04 – SC Freiburg 0:2

insideFootball-Fazit zur 2. Halbzeit: Unglaublich, aber wahr. Seit 28 Spielen konnten die Schalker keinen Sieg mehr einfahren. Auch heute gegen den SC Freiburg zeigten sich die Knappen wieder viel zu harmlos und ungefährlich. Es fehlte Tempo, Aggressivität und auch der nötige Kampf, wenn man sich im Abstiegsrennen befindet. Freiburg hat die Chancen eiskalt genutzt und verdient 2:0 gewonnen.

Abpfiff! Das Spiel ist aus.

Minute 90+3: Eckball für Freiburg.

Minute 90+2: Schmid geht raus, für ihn kommt Tempelmann. Abrashi kommt für Santamaria.

Minute 90+1: Torschuss von Demirovic! Fährmann verhindert das 0:3.

Es gibt 3 Minuten Nachspielzeit.

Minute 89: Nur noch eine Minute in der regulären Spielzeit. Allzu viel wird es hier auch nicht mehr obendrauf geben. Schafft Schalke hier doch noch ein Fußballwunder und nimmt etwas mit?

Minute 88: Kein Erfolg durch die Ecke, Abstoß Freiburg.

Minute 87: Ecke für Schalke.

Minute 86: Wechsel bei Schalke. Hoppe kommt für Matondo.

Minute 85: Es ist eine Trauervorstellung der Gelsenkirchener. Sie sind mehr daran bemüht, sich über kleine Fouls zu beschweren, als Chancen zu kreieren. Das sieht ganz stark nach Niederlage aus.

Minute 83: Gelbe Karte für Serdar.

Minute 81: Nun nähert sich Schalke mal wieder an. In Strafraumnähe fehlt dann aber der letzte Pass, die letzte Konsequenz.

Minute 79: Schalke gelingt es nach wie vor nicht, kontrolliert nach vorne zu spielen.

Minute 73: Schöpf und Mendyl kommen für Mascarell und Raman.

Minute 70: Wechsel bei Schalke. Kutucu kommt für Harit.

Minute 69: Wechsel bei Freiburg. Demirovic kommt für Sallai. Woo-Yeong kommt für Grifo.

Minute 68: Sallai bekommt einen schönen Pass in den Strafraum, bleibt vor Fährmann eiskalt und hebt den Ball über ihn ins Tor. 2:0 aus Freiburger Sicht!

TOOOOOOR FÜR FREIBURG! Torschütze: Sallai

Minute 65: Es ist einfach viel zu wenig, was Schalke hier zeigt. Kein Kampf, kein Offensivdrang, kein Tempo.

Minute 60: Wechsel bei Freiburg. Höler kommt für Petersen.

Minute 55: Schalke ist bemüht, hier nach vorne etwas zu machen. Bislang fehlen aber noch konkrete Chancen.

Minute 51: Das Gegentor ist ein herber Rückschlag für Schalke. Die Knappen haben es bisher vermissen lassen, Druck auf den Ball und Kontrolle ins Spiel zu bekommen.

Minute 50: Grifo spielt nach außen auf Schmid, der in aller Ruhe auf Sallai flanken kann, der dann eiskalt aus 6 Metern per Kopf vollstreckt. Führung für Freiburg!

TOOOOOOOOOR FÜR FREIBURG! Torschütze: Sallai

Anpfiff! Der Ball rollt wieder.

insideFootball-Fazit zur 1. Halbzeit: Die ersten 45 Minuten waren von beiden Mannschaften sehr mager. Kaum Torschüsse, wenig Strafraumaktionen und so gut wie kein Tempo im Spiel. Wenn es mal zu Torschüssen kam, dann meist aus der Distanz und diese waren dann zu ungenau. Da muss noch einiges Passieren in Halbzeit 2, wenn hier eines der Teams als Sieger vom Platz gehen will!

Abpfiff! Es ist Halbzeit. In 15 Minuten sind wir mit unserem Liveticker Schalke 04 – SC Freiburg wieder für Dich da!

Minute 45: Raman tritt an und versucht es mit einem Schuss auf das Torwarteck, der aber rechts am Tor vorbeigeht.

Minute 45: Es gibt noch mal Freistoß für Schalke in einer guten Position.

Minute 43: Schalke kann klären und leitet einen Konter ein. Raman holt einen Freistoß in der Freiburger Hälfte heraus.

Minute 42: Ecke für Freiburg.

Minute 40: Schuss von Benito Raman aus der zweiten Reihe. Der Ball verfehlt das Ziel aber deutlich.

Minute 39: Schmid mit einer Direktabnahme im Strafraum nach Flanke von Günther. Der Schuss geht aber zu weit über das Tor.

Minute 36: Gelbe Karte für Santamaria.

Minute 31: Ecke für Schalke.

Minute 19: Gelbe Karte für Raman.

Minute 18: Erster Torschuss durch Serdar rechts am Tor vorbei.

Minute 17: Keine Gefahr durch die Ecke, Abstoß Schalke.

Minute 16: Ecke für Freiburg.

Minute 12: Freiburg hat inzwischen mehr Spielanteile und Kontrolle und über das Spiel. Schalke tut sich schwer, hinten rauszukommen.

Minute 8: Erster Torschuss für Freiburg durch Sallai! Bei einem Torerfolg wäre es aber wohl Abseits gewesen.

Minute 4: Schalke hat in diesen Anfangsminuten mehr Ballbesitz und drängt Freiburg in die eigene Hälfte.

Anpfiff! Das Spiel geht los.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.