Liveticker Juventus Turin – Inter Mailand am 9. Februar

von | 9. Februar 2021 | Wettbewerbe | 0 Kommentare

Herzlich willkommen zum Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand!

Am heutigen Dienstag treffen um 20:45 Uhr die Alte Dame und Inter Mailand im Rückspiel des Coppa Italia aufeinander. Nachdem Juve das Hinspiel vor einigen Wochen mit 1:2 gewinnen konnte, ist Inter Mailand nun in der Bringschuld.

Hier im Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand halten wir Dich über alle Tore, Chancen und Ereignisse des Pokalkrachers auf dem Laufenden!

Du willst Dich noch auf den Liveticker Juventus Turin gegen Inter einstimmen?

Auf unserem TikTok-Profil findest du spannende Videos rund um den Fußball.

In unserem Fußball-Lexikon kannst Du dein taktisches Fußball-Know-how auffrischen.

Liveticker Juventus Turin – Inter Mailand | Aufstellungen

Die Aufstellungen werden hier ca. 1 Stunde vor Anpfiff aktualisiert.

Juventus Turin (4-4-2): Buffon, Sandro, Demiral, De Ligt, Danilo, Bernadeschi, Rabiot, Bentancur, Cuadrado, Ronaldo, Kulusevski

Inter Mailand (3-4-1-2): Handanovic, Bastoni, De Vrij, Skriniar, Darmian, Barella, Brozovic, Hakimi, Eriksen, Martinez, Lukaku

Liveticker Juventus Turin – Inter Mailand | 0:0

insideFootball-Fazit zur zweiten Halbzeit: Was soll man zu diesem Spiel sagen? Inter hatte Chancen ohne Ende, haben es aber einfach versäumt, die Kirsche über die Linie zu schieben. Juve hat sich überraschenderweise auch ziemlich stark verbarrikadiert und es den Mailändern somit zusätzlich erschwert. Insgesamt ein merkwürdiges Spiel, was die Alte Dame aber sicherlich nicht mehr interessiert. Die Mannschaft von Andrea Pirlo steht jetzt im Finale und spielt dort entweder gegen Atalanta oder Neapel. Das insideFootball-Team bedankt sich bei Dir, dass du im Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand dabei warst!

Abpfiff! Das Spiel ist beendet. Juventus Turin zieht ins Finale des Coppa Italia ein. Das war’s mit dem Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand.

Minute 90+3: Ecke für Inter.

Es gibt 4 Minuten Nachspielzeit.

Minute 86: Das gibt’s doch nicht! Sensi kommt im Strafraum zum Schuss, der aber wieder zur Ecke abgeblockt wird. Die bringt im Anschluss keine Gefahr, Ballbesitz Juve.

Minute 85: Ecke für Inter.

Minute 83: Halbchance, Halbchance, Halbchance … Inter hat die Spielanteile und eigentlich auch genug Tempo. Im allerletzten Drittel will die Kugel aber einfach nicht über die Linie. Geht das Spiel so aus oder erleben wir hier im Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand doch noch eine Überraschung?

Minute 82: Wechsel bei Juve. Chiellini kommt für Cuadrado.

Minute 81: Hakimi mit einer Fackel ans Außennetz!

Minute 80: Ecke für Inter.

Minute 76: Torschuss von Kulusevski pariert von Handanovic. Ecke für Juve.

Minute 74: Ecke für Inter.

Minute 73: Gelbe Karte für Brozovic.

Minute 71: Kein Erfolg durch die Ecke. Knapp 20 Minuten stehen noch auf der Uhr. Kann Inter hier noch was reißen oder zieht Juve torlos ins Finale ein?

Minute 70: Ronaldo gegen alle! Der Portugiese setzt sich Srkiniar, Barella und De Vrij durch und scheitert dann mit seinem Schuss an Handanovic. Ecke für Juve.

Minute 68: Handanovic fängt den Freistoß ab.

Minute 67: Freistoß für Juve in guter Position.

Minute 66:Doppelwechsel bei Inter. Kolarov kommt für Bastoni. Sensi ersetzt Eriksen.

Minute 65: Gelbe Karte für Perisic.

Minute 64: WAS FÜR EINE CHANCE! CR7 bekommt den Ball links im Strafraum und steht völlig Blank vor Handanovic. Sein Schuss ist viel zu zentral und wird von Handanovic pariert.

Minute 64: Ganz schwacher Freistoß von Eriksen über das Tor. Da war mehr drin. Ballbesitz Juve.

Minute 63: Freistoß in sehr guter Position für Inter. Eriksen tritt an.

Minute 62: Wechsel bei Juve. McKennie kommt für Bernadeschi.

Minute 61: Inter ist weiterhin gut im Spiel und hat gute Gelegenheiten. Es fehlt einfach die letzte Konsequenz vor dem Tor. Meistens versuchen sie dann zu umständlich, den Ball über die Linie zu drücken.

Minute 59: Torschuss von Ronaldo über das Tor.

Minute 58: Wechsel bei Inter. Perisic kommt für Damian.

Minute 57: Ecke für Juventus Turin.

Minute 52: Hakimi mit dem Schuss haarscharf über die Latte!

Minute 49: Starker Ball von Ronaldo auf Kulusevski im Strafraum, Handanovic ist aber zur Stelle und schirmt den Ball clever ab. Ballbesitz Inter.

Minute 47: Ecke für Inter.

Minute 46: Inter stößt an und spielt jetzt in blau-schwarzen Trikots von rechts nach links.

Anpfiff zur zweiten Halbzeit! Weiter geht’s mit dem Spiel und dem Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand.

insideFootball-Fazit zur ersten Halbzeit: Inter hat ein wenig gebraucht, nach ca. 20 Minuten war die Mannschaft von Antonio Conte dann aber voll im Spiel. Sie hatten Chance um Chance, Torschuss um Torschuss. Leider – aus Sicht von Inter – haben sie es verpasst, in dieser Phase das Tor zu machen. Juve ist dann fünf Minuten vor der Halbzeit auch offensiv erwacht und hatte vor allem in Form von CR7 zwei gute Gelegenheiten. In diesem Spiel ist definitiv noch alles drin. Wir freuen uns auf eine spannende, torreiche zweite Halbzeit in unserem Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand.

Abpfiff! Es ist Halbzeit. In 15 Minuten sind wir wieder da im Liveticker Juventus Turin gegen Inter Mailand.

Minute 43: Ecke für Juve.

Minute 43: Nächster Torschuss von Ronaldo pariert von Handanovic.

Minute 42: Riesenchance für Ronaldo, dessen Schuss im Strafraum noch von De Vrij geblockt wird!

Minute 42: Ronaldo schießt den Freistoß´in die Mauer. Ballbesitz Inter.

Minute 40: Gute Freistoßposition für Juve.

Minute 39: Torschuss von Eriksen gerade noch so geblockt!

Minute 33: Torschuss von Brozovic aus der Distanz sicher festgehalten von Buffon.

Minute 30: Ecke für Inter.

Minute 29: Scheibenschießen ist das hier! Eriksen bekommt den Ball perfekt am Strafraumrand, trifft aber den Ball nicht richtig. Auch Lautaro Martinez erwischt den Ball im Nachschuss nicht perfekt.

Minute 27: Inter ist jetzt drauf und dran, hier das erste Tor zu erzielen.

Minute 26: Fast das Tor! Mit dem Bauch befördert Lukaku den Ball knapp am Tor vorbei.

Minute 25: Gelbe Karte für Alex Sandro. Die Grätsche war an der Grenze zum Strafraum, es gibt aber noch Freistoß.

Minute 24: Kein Erfolg durch die Ecke, Inter bleibt aber weiter im Ballbesitz.

Minute 23: Ecke für Inter.

Minute 23: Schuss von Brozovic weit über das Tor von Juve.

Minute 22: Freistoß in guter Flankenposition für Inter.

Minute 22: Torschuss von Hakimi noch abgeblockt von Demiral.

Minute 21: Juve ist nicht mehr ganz so bestimmend wie in den Anfangsminuten. Allerdings gelingt es Inter auch nicht, kontrolliert in die gegnerische Hälfte zu kommen.

Minute 13: Gelbe Karte für Damian.

Minute 12: Inter schlägt jetzt einen ganz anderen Ton an und kommt mit viel mehr Tempo nach vorne.

Minute 10: Dicke Chance für Inter! Hakimi setzt sich rechts durch und spielt den Ball in den Strafraum auf Martinez, der dann zu Fall gebracht wird. Der Schiri pfeift nicht und es wird auch nicht überprüft. Da hatte Juve Glück.

Minute 8: Juve spielt es bislang sehr clever und lässt keine Räume für Inter zu.

Minute 4: Juve hat jetzt mehr Ballbesitz und kontrolliert das Spiel.

Minute 2: Inter schiebt früh drauf und versucht direkt, Druck zu machen. Logisch: Immerhin liegen sie unter Berücksichtigung des Hinspiels mit 1:2 zurück.

Minute 1: Juve stößt an und spielt in schwarz-weißen Trikots von rechts nach links.

Anpfiff! Das Spiel geht los.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.