Liveticker: FC Barcelona:Juventus Turin

von | 8. Dezember 2020 | Champions League, Wettbewerbe | 0 Kommentare

Liveticker: FC Barcelona:Juventus Turin. Der 6. Spieltag der Champions League steht an und in der Gruppe G kommt es zum Gigantentreffen. Der FC Barcelona spielt gegen Juventus Turin. Lionel Messi und Co. treffen auf Cristiano Ronaldo und Co. Beide Mannschaften sind bereits qualifizeirt fürs Achtelfinale der Champions League. Es geht nur noch um den Gruppensieg in der Gruppe G – und eine große Portion Prestige.

PlatzNameSpieleToreDiff.Pkt.
1.FC Barcelona516:21415
2.Juventus Turin511:4712
3.FC Dynamo Kiew53:13-101
4.Ferencvarosi TC55:16-111
Gruppe G:
Gelb Markierte Mannschaften sind bereits fürs Achtelfinale qualifiziert

Vorbericht Champions League: Willkommen bei insideFootball – deiner Fußball-News-Seite

VIdeo zum Spiel: insideFootball (@insidefootball_if) TikTok | Schau dir die neuesten TikTok-Videos von insideFootball an

insideFootball-Aufstellungen:

FC Barcelona:

ter Stegen(TW)-Alba(LV)-Lenglet(IV)-Araujo(IV)-Dest(RV)-De Jong(ZDM)-Pjanic(ZDM)-Pedri(LM)-Messi(ZOM)-Trincao(RM)-Griezmann(ST)

4-2-3-1 System

Juventus Turin:

Buffon(TW)-De Ligt(IV)-Bonucci(IV)-Danilo(IV)-Sandro(LM)-Ramsey(ZM)-Arthur(ZDM)-McKennie(ZM)-Cuadrado(RM)-Ronaldo(ST)-Morata(ST)

3-5-2 System

Im traditionsreichen Camp Nou in Barcelona treffen heute Ronaldo und Messi aufeinander

Liveticker: FC Barcelona:Juventus Turin – 0:3

insideFootball-Fazit zur 2. Halbzeit: Barca hat in der zweiten Hälfte mehr Aufwand betrieben, aber es kam einfach nichts dabei herum. Juve hat sich etwas zurückgelehnt und hat Barca das Spiel machen lassen. Die haben es nicht geschafft, genügend Konsequenz in die Offensivaktionen zu bringen. Juve dagegen war eiskalt und hat über weite Strecken blitzsauber gespielt. Bei Barca fehlt momentan viel der alten Stärke!

Abpfiff! Das Spiel ist aus! Juventus Turin gewinnt mit 0:3 in Barcelona und geht als Gruppensieger ins Achtelfinale.

Spielminute 90+4: Es laufen die letzten Sekunden.

Spielminute 90+3: Barca versucht hier wirklich alles, um irgendwie vor das Tor zu kommen und zumindest einen Ehrentreffer zu erzielen. Bisher reicht es einfach nicht.

Spielminute 90+1: Wechsel bei Juve. Ronaldo geht für Chiesa.

Es gibt 4 Minuten Nachspielzeit.

Spielminute 88: Barca wird dieses Spiel verlieren. Die Blaugrana schaffen es einfach nicht, konstant auf Champions-League-Niveau zu spielen, Kontrolle auszuüben und Kaltschnäuzigkeit ins Spiel zu bringen. Das ist in allen Facetten viel zu wenig.

Spielminute 85: Wechsel bei Juve. Bernadeschi kommt für Cuadrado. Dybala kommt für Morata.

Spielminute 85: Tolle Aktion von Messi, der zwei Spieler stehen lässt und dann mit seinem linken Fuß den Ball auf’s Tor schlenzt. Der Schuss geht knapp links vorbei.

Spielminute 82: Letzter Wechsel bei Barca. Mingueza kommt für Araújo.

Spielminute 80: Es stehen noch 10 Minuten plus Nachspielzeit auf der Uhr. Schafft der FC Barcelona noch ein Fußballwunder oder gewinnt Juve dieses Ding hier locker?

Spielminute 78: Gelbe Karte für Junior Firpo.

Spielminute 78: Freistoß für Barca. Messi bringt aber zu wenig Druck auf den Ball, kein Problem für Buffon.

Spielminute 76: Das Tor zählt nicht. Bonucci stand bei der Ballabgabe im Abseits.

Spielminute 76: TOOOOOOOOR FÜR JUVENTUS TURIN! Torschütze: Bonucci. Aber es sieht ganz stark nach Abseits aus!

Spielminute 75: Ecke für Juve.

Spielminute 73: ELFMETER FÜR BARCA! Nein, doch nicht, Griezmann stand klar im Abseits, als er gefoult wurde.

Spielminute 71: Doppelwechsel bei Juventus Turin. Bentancur kommt für Arthur, Rabiot kommt für Ramsey.

Spielminute 71: Ecke für Barcelona.

Spielminute 70: Chance für Barca, über eine Passstafette kommt der Ball in die Mitte und es kommt zum Abschluss, der aber rechts am Tor vorbei geht.

Spielminute 68: Gute Möglichkeit für Barca! Griezmann kriegt im Strafraum den Ball, schließt aber viel zu überhastet ab und schießt den Ball weit am Tor vorbei ins Aus.

Spielminute 67: Ecke für Barcelona.

Spielminute 66: Wechsel bei Barca. Ricard Puig kommt für Pedri.

Spielminute 61: Guter Schuss von Pjanic aus der Distanz, der aber knapp vorbeigeht!

Spielminute 60: Gelbe Karte für Umtiti.

Spielminute 58: ALUMINIUMTREFFER FÜR BARCA! Nach einer Freistoßflanke von Messi kommt Griezmann zum Kopfball und trifft die Latte.

Spielminute 56: Barca ist jetzt natürlich bedient. 3 Tore in diesem Zustand aufzuholen, scheint beinahe unmöglich. Es bräuchte einen radikalen Umbruch in diesem Spiel. Vor allem brauchen sie unbedingt ein schnelles Tor, wenn hier noch etwas gehen soll.

Spielminute 55: Doppelwechsel bei Barca. Umtiti kommt für Lenglet. Junior Firpo kommt für Jordie Alba.

Spielminute 53: Gelbe Karte für Morata.

Spielminute 52: Ronaldo schickt Ter Stegen in die falsche Ecke und katapultiert den Elfmeter ins linke Eck!

TOOOOOOOOOOOOR FÜR JUVE! Torschütze: Cristiano Ronaldo

Spielminute 51: Es gibt Elfmeter für Juve!

Spielminute 50: Stieler geht raus und schaut es sich an. Aber das muss Elfmeter geben. Lenglet geht klar mit der Hand zum Ball.

Spielminute 49: Weltklasse Parade von Ter Stegen nach einem Schuss von Ramsey! Das sah aber vorher nach Hand aus! Es gibt eventuell Elfmeter.

Spielminute 48: Ein frühes Tor in der zweiten Halbzeit wäre extrem wichtig für Barca, um Selbstbewusstsein zu tanken und hier eventuell doch noch etwas mitzunehmen.

Spielminute 47: Messi versucht es aus der Distanz! Der Schuss ist aber zu mittig und kein Problem für Buffon.

Anpfiff! Die zweiten 45 Minuten gehen los.

Wechsel bei Barcelona: Braithwaite kommt für Trincao.

insideFootball-Fazit zur 1. Halbzeit: Juventus hat 2 Chancen eiskalt genutzt und 2 Tore gemacht. Das hat Barca kalt erwischt. Die Blaugrana hat lange gebraucht, um ins Spiel zu kommen und Chancen herauszuspielen. Juve hat dann in der Folge den Ball weitestgehend Messi und Co. überlassen, die daraus aber noch keinen Ertrag ziehen konnten. Die zweite Halbzeit wird sicherlich noch viele tolle Szenen beinhalten!

Abpfiff! Schiedsrichter Stieler schickt beide Teams in die Kabinen.

Spielminute 45+1: Messi kommt in der Mitte zu Schuss und wird von Hinten zu Fall gebracht. Die Szene wurde geprüft, es gab aber keinen Elfmeter.

Spielminute 45: Barca kommt nochmal vor, Sergino Dest ist rechts am Strafraumrand in Flankenposition, der aber wieder eine schlechte Hereingabe reinschlägt, die niemanden erreicht.

Spielminute 44: Im Gegenzug eine Chance für Juve! Ramsey kriegt den Ball in den Lauf und zieht aus der Distanz ab, schießt aber über das Tor.

Spielminute 43: Barca noch mal im Strafraum! Ein wildes Gewusel, der Ball kommt erst von Alba zu Griezmann, dann nochmal zu Dest, aber der schlägt ihn völlig unkontrolliert ins Toraus.

Spielminute 41: Kurz vor der Pause ist das Spiel abgeflacht. Barca hat zwar mehr Ballbesitz, kann den aber noch nicht ummünzen in Torgefahr.

Spielminute 36: Chance für Barca! Messi kriegt den Ball in der Mitte und schließt direkt ab. Buffon steht richtig und pariert den Ball.

Spielminute 35: Barca gelingt es noch nicht, die nötige Schärfe ins letzte Drittel zu bringen. Juventus steht stabil und organisiert.

Spielminute 30: Gelbe Karte für Lenglet.

Spielminute 26: Noch knapp 20 Minuten bis zur Halbzeit. Barca muss definitiv weiter dranbleiben und konsequent nach vorne spielen. Wenn Barcelona wieder anfängt, zu lethargisch zu spielen, werden sie auch anfällig für Leichtsinnsfehler und einfache Gegentore.

Spielminute 25: Gelbe Karte für Jordi Alba.

Spielminute 25: Kopfball von Morata knapp über das Tor nach Flanke von Alex Sandro.

Spielminute 23: Jetzt ist Barca drauf und dran, etwas zu holen. Die Spanier spielen jetzt deutlich intensiver nach vorne.

Spielminute 22: Gute Chance für Barca! Messi zieht aus der zweiten Reihe ab, Buffon pariert zur Ecke.

Spielminute 21: Was ein Tor von Juve!? Die Flanke von Cuadrado kommt perfekt in die Mitte, McKennie steht frei und schließt mit einem weltklasse Seitfallzieher ab.

TOOOOOOOOR FÜR JUVENTUS! Torschütze: Weston McKennie

Spielminute 16: In dem Spiel von Barca ist aktuell noch gar kein Druck. Die Blaugrana bringt keinerlei Aggressivität und Spannung auf’s Parkett.

Spielminute 13: Ronaldo schießt den Elfmeter flach in die Mitte. Ter Stegen springt ins rechte Eck.

TOOOOOOR FÜR JUVE! Torschütze: Cristiano Ronaldo

Spielminute 12: Elfmeter für Juventus Turin! Ronaldo wird im Strafraum zu Fall gebracht.

Spielminute 11: Im Moment hat Juventus auf jeden Fall die Kontrolle über das Spiel. Die alte Dame hat mehr Ballbesitz, Spielanteile und Offensivaktionen. Barca tut sich bislang schwer, ins Spiel zu kommen.

Spielminute 9: Gute Chance für Juve! Ronaldo legt auf Danilo ab, der aus 20 Metern frei zum Schuss kommt. Der Schuss geht sehr scharf über das Tor.

Spielminute 8: Erster Torschuss von Juve! Über Weston McKennie kommt der Ball zu Ronaldo, der direkt abzieht. Der Schuss ist aber zu schwach und kein Problem für Ter Stegen.

Spielminute 7: Juve hat bislang ein bisschen mehr Spielanteile. Konkrete Chancen fehlen noch auf beiden Seiten.

Spielminute 5: Viel Abtasten gibt es hier nicht. Barca und Juve sind versucht, von Anfang an Feuer zu machen und temporeich zu spielen.

Spielminute 3: Barca nähert sich gefährlich an. Ein Ball rutscht im Strafraum durch, der aber letztlich nicht verwertet werden kann.

Spielminute 2: Juve versucht sofort mit Tempo zu starten und Druck zu machen.

Spielminute 1: Barca stößt an und spielt in rot und blau von links nach rechts.

Anpfiff! Das Spiel geht los.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.