Falscher Einwurf oder richtiger Einwurf?

von | 10. Dezember 2020 | Fußball-Lexikon, Fußballregeln | 0 Kommentare

Der Einwurf ist ein wesentliches Element im Fußball. Er ist ständiger Begleiter eines jeden Spiels und kommt in den 90 Minuten häufig vor. Daher ist es für jeden Spieler und Fan wichtig, zu wissen, was ein Einwurf ist, wann es zu einem kommt und wie er korrekt ausgeführt wird. Außerdem erklären wir Dir in diesem Beitrag, was ein falscher Einwurf ist.

Wann bekommt eine Mannschaft einen Einwurf?

Eine Mannschaft bekommt dann einen Einwurf, wenn der Ball vom Gegner ins Seitenaus gespielt wird. Dafür muss der Ball mit einer vollen Umdrehung über neben der Seitenlinie liegen. Es reicht also nicht aus, wenn er die Linie nur touchiert oder mit einem Großteil der Fläche draußen ist.

An der Stelle, an der der Ball ins Aus gespielt wurde, bekommt die gegnerische Mannschaft dann einen Einwurf.

Falscher Einwurf oder richtiger Einwurf?
Ein Fußballer beim Ausführungen eines Einwurfs

Auch wenn er eines der simpelsten Elemente des Fußballs ist, gibt es bei der korrekten Ausführung dennoch einiges zu beachten.

Richtiger Einwurf

Bei der richtigen Ausführung müssen folgende Punkte erfüllt sein:

  • Der Spieler muss mit beiden Füßen fest am Boden stehen bleiben (kein Abspringen oder Abheben erlaubt).
  • Die Hände müssen mit dem Ball hinter dem Kopf sein.
  • Es müssen beide Hände verwendet werden.

Falscher Einwurf

Eine falsche Ausführung besteht, wenn:

  • der Spieler abspringt oder die Füße nicht fest auf dem Boden hat
  • der Spieler den Ball vor dem Kopf abwirft
  • der Spieler nicht an der Stelle einwirft, wo der Ball ins Aus gespielt wurde

Ein falscher Einwurf muss vom Schiedsrichter abgepfiffen werden. In diesem Fall bekommt dann an der gleichen Stelle das gegnerische Team einen Einwurf.

Noch mehr Fußball

Hat Dir dieser Lexikoneintrag zur Abseitsregel geholfen? Lass uns Dein Feedback in einem Kommentar da!

Wenn Du noch mehr Fußball-Content willst, empfehlen wir Dir diesen Content:

Die Abseitsregel einfach und mit Bildern erklärt

insideFootball auf TikTok

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.